Rundreise Sardinien-Sizilien-Korfu und zurück

Am 19.07.2015 ging es los und wir starteten mit unserer 3-Monats-Auszeit.

Sara und ich beschlossen von Sardinien aus nach Korfu zu segeln, dort eine griechische Hochzeit zu besuchen und dann wieder zurück zu Segeln. 

Das ganze sollte bis Ende September zu schaffen sein.

 

Wir erlebten so ziemlich alles was man nur erleben kann.

Unsere Reise efolgte so:

  • Start in Santa Maria Navarese (Sardinien) nach Sizilien 180sm
  • Ankunft auf Sizilen
  • weiter nach Palermo
  • Cefalu
  • zu den Inseln Vulcano
  • Strasse von Messina
  • Taormina
  • Rocella Ionica
  • Korfu 
  • Plataria (Ort der griechischen Hochzeit)
  • Sivota
  • Paxos & Antipaxos
  • Lefkada und Meganisi

Von Lefkada aus ging es dann wieder zurück nach Sizilien. 

Wir beschlossen auch wieder die nördliche Route zu nehmen da wir uns aufgrund der ganzen Flüchtlingswelle nicht sicher waren ob wir eine Begegnung auf der südlichen Route ausschliessen können.

 

Es ging dann wieder zurück über Sizilien nach Sardinien Villasimius von wo aus wir uns wieder nach Santa Maria Navarese hochgearbeitet hatten.

 

Insgesamt waren es Rund 1800sm die wir in nicht ganz 3 Monaten zurück gelegt hatten.

Sämtliche Fotos findest du hier in der Bldergalerie... Klicke hier...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Barbara Horvath (Dienstag, 02 April 2019 10:46)

    Hallo!

    Ich würde gerne im Sommer an den Strand und bin noch im Zwispalt ob es Korfu oder Sardinien werden soll. Ich liebe gutes Essen, schöne Landschaften und traumhafte Strände. Kannst du mir da paar Tipps geben und eine Abwägung zwischen beiden?

    Vielen Dank!

    Mit besten Grüßen,
    Barbara